Angelikas bunte, frühlingshafte Kunstsuppe

2 Gedanken zu “Angelikas bunte, frühlingshafte Kunstsuppe”

  1. Schon der Anblick macht gute Laune. Da ist es sehr schade, dass meine Tochter (17) keine Suppe mit „soviel Gemüse“ mag. ;-(
    Ich muss mir wohl andere Gäste einladen. 😉
    Danke für die Anregung!

    1. Kenn ich und als Jugendlicher war ich wohl auch kein großer Fan von Gemüsesuppen. Es besteht also Grund zur Hoffnung. Freunde einzuladen und gemeinsam zu essen ist ja immer eine gute Idee! Liebe Grüße, Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.