Ribollita aus der Toskana

Ribollita ist eine bäuerliche, überbackene Gemüsesuppe der toskanischen Küche. Ursprünglich bestand sie aus Resten der Suppe vom Vortag, die in eine mit Brotscheiben ausgelegte Schüssel gegeben und mit Zwiebelringen bedeckt im Ofen erhitzt wurde, bis die Zwiebeln goldbraun waren. Daraus haben sich diverse Rezepte für eine frisch zubereitete Ribollita entwickelt (wiki). Hier meine Version: Ribollita für 4 … Weiterlesen von Ribollita aus der Toskana

Hirse (glutenfrei) oder Grießnockerlsuppe

Ich kann mich nicht erinnern, mit Hirse schon mal gekocht zu haben. Dabei bin ich ein großer Klos und Nockerl-Fan. Wohlan! Hirse ist eine Sammelbezeichnung für kleinfrüchtiges Spelzgetreide mit 10–12 Gattungen. Sie gehören zur Familie der Süßgräser. Der früher … gebrauchte Name Hirse stammt aus dem Altgermanischen (ahd. hirsa neben hirsi und hirso) und ist von einem … Weiterlesen von Hirse (glutenfrei) oder Grießnockerlsuppe

Kochen nach Farbe: Suppe in orange

Nach Angelikas Kunstsuppe vergangene Woche gab es diesmal eine Farbensuppe: Orange. Mit dabei der letzte Kürbis und natürlich Möhren von meinem Solawi-Anteil. Denn Möhren haben wir ohne Ende im Lager, sie reichen vorraussichtlich noch bis Mai. Währenddessen beginnt gerade die Pflanzsaison: Es wurden schon Schnittsalate, Fenchel, Zwiebeln, Kohlrabi, Frühkartoffeln und Kopfsalate gepflanzt. Hier die Zutaten für … Weiterlesen von Kochen nach Farbe: Suppe in orange

Angelikas bunte, frühlingshafte Kunstsuppe

Vor über 5 Jahren hatte Angelika die Idee, daß wir einmal die Woche eine Suppe kochen könnten, um in Kontakt zu bleiben. Vorher sahen wir uns fast täglich in unserem gemeinsamen Büro/Atelier. Und als es 2012 dann losging, war es Angelika, die die ersten Suppen bei mir kochte. Bald mußte ich aushelfen, weil Angelika nicht konnte und … Weiterlesen von Angelikas bunte, frühlingshafte Kunstsuppe

Lachs-Chowder mit Zitronen-Chili-Butter

Finn is back in the house! Er hat ein Highschool-Jahr in Anchorage/Alaska verbracht und ist mit einem prallen Rucksack an Erfahrungen und Eindrücken zurückgekehrt. Aus diesem Grund gab es eine „Welcome-back-Home-Lachs-Chowder“ mit Süßkartoffeln aus den USA und Lachs, der aus nachhaltigem Wildfang im Nordostpazifik, Beringsee stammt und fangfrisch in Anchorage verarbeitet wurde. Fisch esse ich am liebsten … Weiterlesen von Lachs-Chowder mit Zitronen-Chili-Butter

Zuppa di Pasta e Fagioli

Es ist Montag, der 13. Juni. Eigentlich sollte die Suppe ausfallen. Dann doch nicht und als kurz vor 12 Angelika vor der Tür stand hatte ich vergessen, daß wir uns schon eine Stunde früher als sonst verabredet hatten. Ich war ganz schön durch den Wind. Die Zutaten lagen aber bereit und während Angelika schnibbelte, wirbelte ich mit … Weiterlesen von Zuppa di Pasta e Fagioli

Spargelsuppe

Es ist Spargelzeit, also Zeit für eine Spargelsuppe: Regional und saisonal. Bis 24.6. wird noch Spargel gestochen. Eine interessante Sendung zum Thema Saisongemüse & Co. gab es am 12.6. im zdf (s. #montagslinks) mit einem Beitrag über Solidarische Landwirtschaft am Beispiel „Kartoffelkombinat“ aus München am Ende der Sendung. Spargelsuppe für 4 Personen: 800g weißer Spargel, geschält, … Weiterlesen von Spargelsuppe

Spanische Koriander Suppe

Zwei Wochen bin ich mit Benita kreuz und quer durch Andalusien gereist. An Olivenplantagen vorbei, über Serpentinen und einen Gebirgspass, durch einen endlosen Korkeichenwald zu windigen Küsten und abgelegenen Stränden. Wir durchquerten staubtrockene, karge Küsten- und Wüstenlandschaften und sahen die Treibhäuser der „Costa del Plastico“. Der Reiseführer dazu: In der klimatisch begünstigten Region (Almeria) wird seit den 60er Jahren … Weiterlesen von Spanische Koriander Suppe

Bündner Gerstensuppe

… war als Kind etwas ganz Wunderbares und Besonderes, denn es gab sie immer nur im Urlaub in der Schweiz. So dachte ich später auch noch, dass sie bestimmt schwierig zu kochen sei. Die Zeit verging und viele Teller Suppen später habe ich selbst Kinder bekommen und gleichzeitig auch ein Patenkind in Pontresina – Engadin – Graubünden … Weiterlesen von Bündner Gerstensuppe

Grünkern-Auberginen Eintopf

Grünkern (auch „Badischer Reis“ genannt) ist das Korn des Dinkels, das halbreif geerntet und unmittelbar darauf künstlich getrocknet wird … Grünkern ist nach verschiedenen Berichten vor mehreren hundert Jahren in Süddeutschland erstmals hergestellt worden. Die erste urkundliche Erwähnung des Grünkerns stammt aus dem Jahre 1660, und zwar aus einer Kellereirechnung des Klosters Amorbach. Er wurde schon damals als Suppeneinlage … Weiterlesen von Grünkern-Auberginen Eintopf