Asiatische Gemüsesuppe

Im Kühlschrank waren einige Gemüse(reste) von der Solawi. Beim Mangold dachte ich an eine asiatische Gemüsesuppe, konnte aber kein passendes Rezept auf die Schnelle finden. Also habe ich mir selbst was ausgedacht: Asiatische Gemüsesuppe für 4 Personen: 3-4 EL Öl, (z.B. Sesamöl), 300g Hähnchenbrust (oder Rindfleisch, oder Tofu), in Stücke geschnitten, insgesamt ca 600g Gemüse: Möhren, Fenchel, … Weiterlesen Asiatische Gemüsesuppe

Erbsensuppe mit Kassler

Vor einigen Wochen bekam ich von Martin diesen Artikel geschickt: Eine Einladung zur Erbsensuppe war nicht dabei, aber indirekt das Angebot, mir Erbsen mitzubringen. Also habe ich 2 Kilo bestellt. Der Preis: 2 EUR pro Kilo! Damit sie frisch bleiben, blanchiert man die Erbsen am besten gleich und friert sie portionsweise ein. Ich fand, zu den … Weiterlesen Erbsensuppe mit Kassler

Kräutersuppe mit Giersch und Tortelloni

Der Anbau und die Ernte unserer Solawi (s. Projekte im Menü oben) leidet dieses Jahr unter den Temperaturen und starken Niederschlägen des Frühjahrs. Gepflanztes und gesätes Gemüse hat sich teilweise verabschiedet oder erreicht nur sehr kleine Größen. Geplante Pflege- und Ernteeinsätze mußten wegen miserablen Bodenverhältnissen und Unwetterankündigungen ausfallen. Dafür gibt es seit diesem Jahr wöchentlich verschiedene Kräuter. … Weiterlesen Kräutersuppe mit Giersch und Tortelloni

Pastinakensuppe „Don Manfredo“

Vor einigen Jahren habe ich von Manfred zum Geburtstag ein Rezept incl. Zutaten für ein Sellerierisotto mit Kürbis, Maroni und Salbei geschenkt bekommen, das zu einem meiner Favoriten geworden ist. Daran angelehnt gab es heute eine Pastinakensuppe „Don Manfredo“ für 4-6: 400g Kürbis (Hokaido oder Butternuß), in Streifen geschnitten, 1 gestrichener EL Koriandersamen, 2 kleine, … Weiterlesen Pastinakensuppe „Don Manfredo“

Schnelle Kloster-Vichyssoise

Zum Schulanfang gibt es mal wieder eine Suppe die angelehnt ist an ein Rezept von Bruder Victor-Antoine d’Avila-Latourrette aus seinem Klostersuppenbuch. Beim zweiten Durchblättern sehe ich das Rezept für eine „Ossobuco-Suppe“. Ohne Rinderbeinscheibe, dafür mit vielen Kräutern, Oliven, Reis und Kapern. Also eine Variante für meinen Linseneintopf „Ossobuco“. Heute gibt es aber eine Schnelle Kloster-Vichyssoise für … Weiterlesen Schnelle Kloster-Vichyssoise

Linseneintopf „Ossobuco“

Ossobuco alla milanese (Kalbshachse nach Mailänder Art) ist ein traditionelles Schmorgericht der italienischen Küche. Der Begriff Osso buco bedeutet wörtlich „Knochen mit Loch“, nach dem Hohlknochen, der die Hachse durchzieht. Zur Zubereitung werden die Hachsen quer zum Knochen in vier bis fünf Zentimeter dicke Beinscheiben geschnitten, die Stücke in Mehl gewendet, in Butter angebraten und langsam in Weißwein oder Fleischbrühe gar geschmort. Anschließend wird häufig Gremolata, eine feingehackte Mischung aus … Weiterlesen Linseneintopf „Ossobuco“

Mediterrane Gemüsesuppe

Mediterrane Gemüsesuppe für 4 Personen: für die Oliventapenade: 1 Knoblauchzehe, kleingehackt, 150g schwarze Oliven ohne Stein, kleingeschnitten, 2 Sardellenfilets, 150g Pecorino, gerieben, ein paar Rosmarinnadeln, Salz und Pfeffer, für die Gemüsesuppe: 1 Zwiebel, kleingewürfelt, 2 rote Bete, gewürfelt, 3-4 kleine Zuccini, längs halbiert und in Scheiben geschnitten, 4 Fleischtomaten, gewürfelt, 3 EL ÖL, 1 l Gemüsebrühe, 12 … Weiterlesen Mediterrane Gemüsesuppe

Harira

Marokkanische Harira für 4 Personen: 250 g Rindfleisch, gewürfelt, 1 Zwiebel, kleingeschnitten, 2 Zehen Knoblauch, kleingehackt, 500g Kartoffeln, gewürfelt, 2 Möhren, gewürfelt, 1 Stange Staudensellerie, längs und in Scheiben geschnitten, 3 EL ÖL, 1 l Fleischbrühe, 50g rote Linsen, 50g Reis, 100g Kichererbsen (vorher 12h einweichen) oder aus der Dose, 4 Fleischtomaten, geschält, 1 EL Zitronensaft, 1 … Weiterlesen Harira

Blumenkohl-Curry

Blumenkohl-Curry für 4 Personen: 600 g Blumenkohl, in Scheiben geschnitten, 2 Kartoffeln, gewürfelt, 2 Möhren, gewürfelt, 1 Stange Staudensellerie, längs und in Scheiben geschnitten, 1 Stück Ingwer, kleingehackt, 3 EL ÖL, 1 EL Kreuzkümmel, 2 EL indische Currypaste, 1 l Gemüsebrühe, 200 g Crème fraîche (oder Joghurt), (2 EL frisch gepresster Limettensaft), Salz und Curry, 1/2 Mango, … Weiterlesen Blumenkohl-Curry

Kalte Gurkensuppe, Smoothie

Eigentlich ist der Originaltitel „Kalte Basilikumsuppe“. Im Original werden die Tomaten mitgemixt und es sind weder rote Paprika noch Mozarella drin. Da die Tomaten die Farbe der Suppe in ein ungünstiges Braun verschieben würden und ich es bei pürierten Suppen ohnehin gut finde, noch was zu „Beißen“ zu haben, habe ich das Rezept zu diesem Smoothie mit … Weiterlesen Kalte Gurkensuppe, Smoothie