Angelikas bunte, frühlingshafte Kunstsuppe

Vor über 5 Jahren hatte Angelika die Idee, daß wir einmal die Woche eine Suppe kochen könnten, um in Kontakt zu bleiben. Vorher sahen wir uns fast täglich in unserem gemeinsamen Büro/Atelier. Und als es 2012 dann losging, war es Angelika, die die ersten Suppen bei mir kochte. Bald mußte ich aushelfen, weil Angelika nicht konnte und … Weiterlesen von Angelikas bunte, frühlingshafte Kunstsuppe

Kirstens Graupensuppe

Heute gab es im doppelten Sinne eine aufgewärmte Suppe. Denn die Bündner Gerstensuppe bzw. Graupensuppe hatte Kirsten vor knapp einem Jahr schon mal gekocht und diesen Montag brachte sie einen Topf davon mit, den sie am Sonntag vorgekocht hatte. Graupen sind geschälte oder polierte Gersten- oder Weizenkörner. Wintergerste wird überwiegend als Tierfutter verwendet. Für die menschliche Ernährung wird überwiegend Sommergerste als Braugerste … Weiterlesen von Kirstens Graupensuppe

Türkische Hühnersuppe mit Nudeln

Was koche ich heute? Diese Frage kennt wohl jeder, der regelmäßig kocht. Bei mir kreisen die Gedanken dann um ein Standardrepertoire, das von Zeit zu Zeit mit Neuerungen ergänzt wird. Zum Ausprobieren brauche ich sonst vor allem Muße. Dennoch soll es jeden Montag eine neue Suppe geben. Rezepte gibt es ja wie Sand am Meer: von Freunden, in … Weiterlesen von Türkische Hühnersuppe mit Nudeln

Potpourri von dreierlei Kohl mit Bulgur

Heute ist Schietwetter draußen. Da kommt ein wärmender Eintopf mit Bulgur doch gerade recht, oder? Bulgur (Bulgurweizen, auch: Boulghour, Bulghur oder arabisch Burghul / برغل / burġul) ist ein vorgekochter (hydrothermisch vorbehandelter) Weizen. Nach der anschließenden Trocknung wird die freigelegte Kleie mechanisch entfernt. Danach wird das Korn grob oder fein mit einem Grützeschneider geschnitten. Er wird hauptsächlich aus Hartweizen hergestellt und ist ein Hauptnahrungsmittel in der Türkei und im Vorderen Orient. Bulgur … Weiterlesen von Potpourri von dreierlei Kohl mit Bulgur

Möhren-Maronen-Suppe

Eigentlich ist es noch etwas zu früh für Maronen. Letztes Jahr waren wir Ende Oktober sammeln und daraus wurde diese Herbstsuppe mit Pflaumen. Doch ich hatte von Finn eine selbst erstellte Rezeptpostkarte geschenkt bekommen und wollte sie gleich mal ausprobieren. Die Suppe ist sehr lecker und schmeckt mit dem Rosmarin und den Feigen wunderbar süß-herbstlich. … Weiterlesen von Möhren-Maronen-Suppe

Indisches Kosha Mangsho à la maison

„ … and it is highly customizable” erklärt Sawan Dutta am Ende ihres Kosha Mangsho Song Vlog Videos. Ich wollte das Rezept nachkochen, hatte aber statt Hammel oder Lamm nur 2 Beinscheiben und die auch nicht über Nacht mariniert. Dafür gab es Kichererbsen, Tomaten aus der Dose, Möhren und Mais dazu. Im Rezept habe ich die Zutaten … Weiterlesen von Indisches Kosha Mangsho à la maison

Französische Linsencremesuppe

Bei unserer Solawi ist Mitarbeit erwünscht, aber keine Pflicht. Mittwochs kann man bei der Ernte helfen, donnerstags beim Packen der Gemüsekisten und samstags bei der Feldarbeit. Vergangenen Samstag haben wir uns zum „Depotackern“ verabredet und machten mit unserem Landwirt zunächst einmal einen Rundgang über die Gemüsefelder. Wir erfuhren von ihm einiges über den Einfluß von Standort, Boden, … Weiterlesen von Französische Linsencremesuppe

Bohnensuppe mit Gemüse provençal

Hola! Wieder hier – war nie wirklich weg. Am Sonntag nachmittag brachte Benita einen Strauß frischen Lorbeer mit nach Hause. „Für die Suppe?“ Ich hatte noch ’nen Weißkohl im Kühlschrank aber nicht so richtig Lust drauf. Also mal nach „Lorbeer“ suchen (wenn Du oben rechts die 3 Punkte wählst, findest Du unter den Kommentaren die “Suche” oder darunter eine Schlagwortwolke … Weiterlesen von Bohnensuppe mit Gemüse provençal

JoZuZi kalt oder warm

Aktuell ist ziemlich viel los, nicht nur in der Welt. Es ist eine turbulente Zeit und ich bin froh, wenn zumindest montags etwas Ruhe einkehrt. Dies ist der letzte Beitrag vor unserer Sommerpause. Heute mit einer Joghurt-Zucchini-Zitronen-Suppe, kurz JoZuZi (Suppennamen-Design: FritZi): JoZuZi für 4 Personen: 2-3 EL Öl, 100g (2-3) Kartoffeln, in kleine Würfel geschnitten, 1 Lauch, in … Weiterlesen von JoZuZi kalt oder warm

Kräutersuppe mit Giersch und Tortelloni

Der Anbau und die Ernte unserer Solawi (s. Projekte im Menü oben) leidet dieses Jahr unter den Temperaturen und starken Niederschlägen des Frühjahrs. Gepflanztes und gesätes Gemüse hat sich teilweise verabschiedet oder erreicht nur sehr kleine Größen. Geplante Pflege- und Ernteeinsätze mußten wegen miserablen Bodenverhältnissen und Unwetterankündigungen ausfallen. Dafür gibt es seit diesem Jahr wöchentlich verschiedene Kräuter. … Weiterlesen von Kräutersuppe mit Giersch und Tortelloni