Reste Ramen – Japanisch angehauchte Nudelsuppe

Ramen scheint mir ja eher so ’ne Schickimicki Suppe zu sein – japanischer Suppenkult – geheimgehaltene, authentische Rezepte und so. Ramen gehört in Japan zu den wichtigsten Gerichten, die in Europa in die Sparte Fastfood fallen würden. Allein in Tokio gibt es über 5000 Ramen-Läden, in ganz Japan geht man von über 200.000 Ramen-Läden aus. (wiki) Das Problem für … Weiterlesen von Reste Ramen – Japanisch angehauchte Nudelsuppe

Türkische Hühnersuppe mit Nudeln

Was koche ich heute? Diese Frage kennt wohl jeder, der regelmäßig kocht. Bei mir kreisen die Gedanken dann um ein Standardrepertoire, das von Zeit zu Zeit mit Neuerungen ergänzt wird. Zum Ausprobieren brauche ich sonst vor allem Muße. Dennoch soll es jeden Montag eine neue Suppe geben. Rezepte gibt es ja wie Sand am Meer: von Freunden, in … Weiterlesen von Türkische Hühnersuppe mit Nudeln

Asiatische Gemüsesuppe

Im Kühlschrank waren einige Gemüse(reste) von der Solawi. Beim Mangold dachte ich an eine asiatische Gemüsesuppe, konnte aber kein passendes Rezept auf die Schnelle finden. Also habe ich mir selbst was ausgedacht: Asiatische Gemüsesuppe für 4 Personen: 3-4 EL Öl, (z.B. Sesamöl), 300g Hähnchenbrust (oder Rindfleisch, oder Tofu), in Stücke geschnitten, insgesamt ca 600g Gemüse: Möhren, Fenchel, … Weiterlesen von Asiatische Gemüsesuppe

Kräutersuppe mit Giersch und Tortelloni

Der Anbau und die Ernte unserer Solawi (s. Projekte im Menü oben) leidet dieses Jahr unter den Temperaturen und starken Niederschlägen des Frühjahrs. Gepflanztes und gesätes Gemüse hat sich teilweise verabschiedet oder erreicht nur sehr kleine Größen. Geplante Pflege- und Ernteeinsätze mußten wegen miserablen Bodenverhältnissen und Unwetterankündigungen ausfallen. Dafür gibt es seit diesem Jahr wöchentlich verschiedene Kräuter. … Weiterlesen von Kräutersuppe mit Giersch und Tortelloni

Zuppa di Pasta e Fagioli

Es ist Montag, der 13. Juni. Eigentlich sollte die Suppe ausfallen. Dann doch nicht und als kurz vor 12 Angelika vor der Tür stand hatte ich vergessen, daß wir uns schon eine Stunde früher als sonst verabredet hatten. Ich war ganz schön durch den Wind. Die Zutaten lagen aber bereit und während Angelika schnibbelte, wirbelte ich mit … Weiterlesen von Zuppa di Pasta e Fagioli

Rote Bete Thainudel-Suppe mit Meerrettich-Nocken

So üppig wie die Suppe ist heute der ganze Beitrag: Fotos, Videos, Links – es war eine Menge los. Bei der Suppe würde ich nochmal 2 Varianten probieren: Einmal ohne die Meerrettich-Nocken und das andere mal ohne die Thainudeln und dann die Rote Bete pürieren. Und vielleicht mal Kokos- oder Mandelmilch dazu. Was nicht heißen soll, daß … Weiterlesen von Rote Bete Thainudel-Suppe mit Meerrettich-Nocken