Reste Ramen – Japanisch angehauchte Nudelsuppe

Ramen scheint mir ja eher so ’ne Schickimicki Suppe zu sein – japanischer Suppenkult – geheimgehaltene, authentische Rezepte und so. Ramen gehört in Japan zu den wichtigsten Gerichten, die in Europa in die Sparte Fastfood fallen würden. Allein in Tokio gibt es über 5000 Ramen-Läden, in ganz Japan geht man von über 200.000 Ramen-Läden aus. (wiki) Das Problem für … Weiterlesen von Reste Ramen – Japanisch angehauchte Nudelsuppe

Lieblingssuppe: Rote Bete Eintopf

Eigentlich ist es seit nun mehr als 4 Jahren mein Ehrgeiz, jede Woche eine neue Suppe zu kochen. Vergangenen Montag mußte ich jedoch ohne Termin zum Zahnarzt (mit Wartezeit)! Ich hatte noch Rote Bete von der Solawi im Kühlschrank und erinnerte mich an eine meiner Lieblingssuppen, die ich im Dezember 2014 als Borschtsch gekocht habe. Das Rezept stammt aus „Suppenglück“, dem ersten Kochbuch … Weiterlesen von Lieblingssuppe: Rote Bete Eintopf

Labskaus Eintopf mit Heringsröllchen

Labskaus ist ein Kartoffelgericht mit gepökeltem Rindfleisch (Corned Beef) und Roter Bete und entstand in der Zeit der Segelschifffahrt. Es bestand wohl ursprünglich vor allem aus Pökelfleisch – es ist umstritten, ob Fisch ein Bestandteil von Labskaus war. Serviert wird Labskaus meist garniert mit Rollmops oder Bismarckhering, Spiegelei und Gewürzgurke. Und hier kommt meine Eintopf-Variante: Labskaus Eintopf mit Heringsröllchen für 4: 2-3 EL Öl, 1-2 Zwiebeln, kleingehackt, 600g Rote Bete, … Weiterlesen von Labskaus Eintopf mit Heringsröllchen

Rote Bete im Blumenkohl

Wußtest Du, daß Rote Bete bei uns das ganze Jahr über geerntet werden kann? Und Blumenkohl schon ab Mai/Juni? Ich hätte beides eher im Herbst vermutet, doch seit ich mein Gemüse frisch vom Solawi-Feld bekomme und letztes Jahr bei der Blumenkohlernte selbst Hand angelegt habe, weiß ich es. Daraus nun eine Sommersuppe zu machen, ist die … Weiterlesen von Rote Bete im Blumenkohl

Rote Bete Thainudel-Suppe mit Meerrettich-Nocken

So üppig wie die Suppe ist heute der ganze Beitrag: Fotos, Videos, Links – es war eine Menge los. Bei der Suppe würde ich nochmal 2 Varianten probieren: Einmal ohne die Meerrettich-Nocken und das andere mal ohne die Thainudeln und dann die Rote Bete pürieren. Und vielleicht mal Kokos- oder Mandelmilch dazu. Was nicht heißen soll, daß … Weiterlesen von Rote Bete Thainudel-Suppe mit Meerrettich-Nocken

Gemüse-Graupen-Eintopf

Gemüse-Graupen-Eintopf für 4 Personen: 2 Zwiebeln, gewürfelt, 2 Knoblauchzehen, gehackt, 200g Knollensellerie, in Streifen geschnitten, 2 große Möhren, halbiert und in Scheiben geschnitten, 200 g Pastinaken, gewürfelt, 100-200g Rote Beten, in Stücken, 2 EL Öl, 100g Perlgraupen, 800 ml Gemüsebrühe, 100g Buschbohnen, geschnitten, Salz, Pfeffer, Mettwürstchen, in Stücke geschnitten, Zwiebeln, Möhren, Pastinaken, Rote Beten und die Buschbohnen kommen von meinem SoLaWi-Anteil. Schwarze Bohnen … Weiterlesen von Gemüse-Graupen-Eintopf

Mediterrane Gemüsesuppe

Mediterrane Gemüsesuppe für 4 Personen: für die Oliventapenade: 1 Knoblauchzehe, kleingehackt, 150g schwarze Oliven ohne Stein, kleingeschnitten, 2 Sardellenfilets, 150g Pecorino, gerieben, ein paar Rosmarinnadeln, Salz und Pfeffer, für die Gemüsesuppe: 1 Zwiebel, kleingewürfelt, 2 rote Bete, gewürfelt, 3-4 kleine Zuccini, längs halbiert und in Scheiben geschnitten, 4 Fleischtomaten, gewürfelt, 3 EL ÖL, 1 l Gemüsebrühe, 12 … Weiterlesen von Mediterrane Gemüsesuppe

Potage Villageois

Ländliche Gemüsesuppe oder Potage Villageois für 4 Personen: 400 g Kartoffeln, gewürfelt, 1-2 Möhren, in Juliennestreifen geschnitten, 1-2 Stangen Lauch, in Juliennestreifen geschnitten, außerdem hatte ich noch ein kleines Stück Sellerie und rote Bete, gewürfelt, 30 g Butter oder 1-2 EL Öl, 1,2 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 250g Orecchiette oder kleine Makkaroni, geriebener Käse (Parmesan, Gouda oder Bergkäse) Zubereitung: Die Nudeln nach Anleitung kochen. … Weiterlesen von Potage Villageois

Rote Bete Suppe

Granatapfelgremolata: 1 Bund Petersilie, gewaschen und kleingehackt, 1-2 Knoblauchzehen, kleingehackt oder gepresst, 1-2 Frühlingszwiebeln, kleingehackt, 100g Schafskäse, gewürfelt, 1 Granatapfel, die Kerne, 1/2 Zitrone, ausgepresst, gutes Oliven- oder Traubenkernöl, Alle Zutaten miteinander vermengen Rote Bete Suppe für 4 Personen: 4EL Öl 1 rote Zwiebel, klein gehackt, 400g rote Bete, gewürfelt, 300g Knollensellerie, gewürfelt, 1 Apfel, … Weiterlesen von Rote Bete Suppe

Borschtsch

Zutaten für 4-6 Personen: 3 kleine rote Zwiebeln, gehackt, 2 Lorbeerblätter, 3 EL Olivenöl zum Andünsten, 500g rote Bete, gewürfelt, 1/2 Rotkohl, in kleine Stücke geschnitten oder geraspelt, 250g Paprika, gewürfelt, 400g Cocktailtomaten, halbiert, 1/2 Espressolöffel Cayennepfeffer, ca. 1,5 l Gemüsebrühe, 1/8 l trockener Rotwein, Salz und Pfeffer, 4 EL Crème fraîche, Schwarzkümmel Zubereitung: Zwiebeln … Weiterlesen von Borschtsch